Ensemble Clemente

Meisterwerke des Barock

Sa., 21. Juli 2018
19:30 Uhr

Ensemble Clemente
Meisterwerke des Barock

Preise:
€48 | 44 | 40 | 36

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

  • Ensemble Clemente
  • Ensemble Clemente
Meisterwerke des Barock von Bach, Vivaldi, Telemann u.a.

Mit ihrem Bestreben, die Gefühle und Affekte des Menschen in allen Facetten widerzuspiegeln, übt die Musik der Barockzeit auch nach 300 Jahren eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Vorausgesetzt, sie wird mit so viel Spielfreude interpretiert, dass der Funke gradewegs aufs Publikum überspringt. Schwungvoll öffnen Geiger Peter Clemente und sein Ensemble auch in diesem Sommer die Türen zu den musikalischen Schatzkammern des 17. und 18. Jahrhunderts. Mit tänzerisch-heiteren und festlichen Klängen lassen sie den prachtvollen Barocksaal von Schloss Schleißheim erstrahlen. Eben diese mitreißende Frische und Spontaneität, mit der sie sich der Barockmusik widmen, sind nun schon seit bald 30 Jahren das Markenzeichen der sechsköpfigen Formation. „Das Spiel dieser Musiker ist leicht und luftig, es ist ihr Können und Zusammenspiel, das berührt“, hob der Münchner Merkur hervor. Es wirke „fast symbiotisch“, wie Violine, Flöte, Oboe, Violoncello, Kontrabass und Cembalo immer wieder in einer ungemein abwechslungsreichen Programmgestaltung zusammenfänden.

Peter Clemente, Violine
Christoph Bachhuber, Flöte
Giorgi Gvantseladze, Oboe
David Pia, Violoncello
Philipp Stubenrauch, Kontrabass
Nicole Heartseeker, Cembalo

Um eine dem Rahmen entsprechend angemessene Konzertkleidung wird gebeten.

Weitere Optionen